Was ist Informations- und IT-Sicherheit für uns?

Informationssicherheit bedeutet für uns einerseits die anforderungsgerechte Umsetzung von Standards, Best-Practice-Ansätzen und technischen Schutzmaßnahmen.
Sie bietet andererseits die Gelegenheit, eigene innerorganisatorische und informationsverarbeitende Prozesse zu durchleuchten, die wichtigsten Werte (sog. "Assets") der Organisation zu ermitteln und diese anschließend risikogesteuert und angemessen durch geeignete Maßnahmen (sog. "Controls") schützen zu können.
Wichtig dabei ist, sich nicht im Detail zu verlieren und die innerorganisatorischen Zusammenhänge aber auch Möglichkeiten im Blick zu behalten.

Durch bereits in der Praxis erprobte und als zielführend befundene Lösungsansätze und Vorlagen helfen wir Ihnen dabei, Ihre innerorganisatorischen Angriffsziele und ausnutzbaren Schwachstellen zu reduzieren, um längerfristige Versorgungs-, Produktions- oder Arbeitsausfälle vermeiden zu können.

Die dsm-s GmbH sieht sich somit als Partner, um mit Ihnen zusammen Ihre Organisationswerte angemessen vor Bedrohungen und Risiken schützen zu können.

Informations- / IT-Sicherheit – Dienstleistungsportfolio:

  • Unterstützung bei der Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes
  • Aufbau, Betrieb und Auditierung von Informationssicherheits-Management-Systemen
  • Übernahme der Funktion „Externer Informations- und IT-Sicherheitsbeauftragter“
  • Unterstützung interne CISOs / IT-SiBes
  • Beratung und Betreuung zu Informations- und IT-Sicherheits-Anfragen
  • Durchführung Risikoanalysen und Schutzmaßnahmenbewertung
  • Durchführung von Workshops, Schulungen und Awarenessmaßnahmen